Anna und Bernhard Blume | A. & B. Blume als Mr. & Mrs. Francis Bacon

1996
Vierfarbdigitaloffsets
Diptychon nach Polaroid-Photos
aus der Serie "Gegenseitig", 1986-96
Motivgröße je 13,3 x 10,1 cm
Blattgröße je 42 x 29,7 cm
Vorderseitig signiert und nummeriert
Auflage 50 + 5 E.A..

Verfügbarkeit: vergriffen/sold out

Anna & Bernhard Blume
Anna Blume *1937 in Bork/Westfalen | lebt in Köln, Bernhard Blume *1937 in Dortmund | gest. 2011


In ihrem umfangreichen fotografischen Werk greift das legendäre Künstlerpaar Anna & Bernhard Blume immer wieder Motive aus dem täglichen Leben auf und kombiniert diese auf humorvoll-anarchische Weise mit kunstgeschichtlichen Referenzen. Mit ihren häufig aufwendig vorbereiteten Selbstdarstellungen avancierten sie zu Pionieren einer inszenierten Fotografie, die Genregrenzen zwischen Malerei, Fotografie und Performance unterlaufen. In der kestneredition von 1996 beziehen sich Anna & Bernhard Blume als Mr. und Mrs. Bacon direkt auf den irischen Maler Francis Bacon, der sich der Darstellung entstellter Körper widmete. Ihre verzerrten Gesichter spiegeln dabei eine ganz eigene Interpretation körperlicher Deformation an der Schnittstelle von Schrecken und Belustigung.
Das Centre Pompidou zeigt Fotos des Künstlerehepaares bis zum 21. August 2015.



Informationen zur Ausstellung in der kestnergesellschaft finden Sie hier: Anna & Bernhard Blume

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 50
Format Großformat über 60 cm
Kunstform Foto