Barbara Klemm | Tina Turner

Frankfurt am Main, 1971/2012
Fotografie
Heller Holzrahmen
Motivgröße 24 x 18 cm
Rahmengröße 40 x 30 cm
Rückseitig signiert und nummeriert
Auflage 30 + 3 a.p.

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

330,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Barbara Klemm
*1939 in Münster | lebt in Frankfurt am Main


Barbara Klemm arbeitete während ihrer 40-jährigen Karriere als journalistische Fotografin für die Frankfurter Allgemeine Zeitung stets zurückhaltend. Ihre Fotografien nähern sich den Aufgenommenen ohne jemals aufdringlich zu erscheinen. Ihre sensible und respektvolle Herangehensweise wird auch dadurch gestützt, dass sie keine aufwendige Technik verwendet. Ihre Lieblingskamera, eine einfache Leica, trägt sie jederzeit griffbereit in ihrer Tasche. In ihrer Ausstellung »Künstlerporträts« in der kestnergesellschaft werden Aufnahmen von bildenden Künstlern,  Musikern,  Schriftstellern  und  Filmemachern  gezeigt.  Klemm greift  nur  selten  inszenierend  in  ihre  Porträts  ein,  vielmehr  lässt die Fotografin ihre Modelle selbst entscheiden, wie sie sich vor der Kamera präsentieren möchten. Auf diese Art und Weise entstanden auch die zur Ausstellung erscheinenden kestnereditionen: Die  Pop-Art-Ikone Andy Warhol vor Tischbeins »Goethe in der Campagna« (1787), fotografiert im Frankfurter Städel Museum, Tina Turner singend und agierend auf einem Konzert in Frankfurt und Alfred  Hitchcock  thronend  mit  den  in  einer  vieldeutigen  Geste  vorgestreckten Händen.


Informationen zur Ausstellung in der kestnergesellschaft finden Sie hier: Barbara Klemm

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 30
Format Mittelformat bis 60 cm
Kunstform Foto