Christa Dichgans | Ohne Titel

1979
Motiv 1
Mischtechnik auf Papier
Motivgröße 40 x 30 cm
Blattgröße 48 x 34 cm
Vorderseitig signiert
Unikat aus einer Serie von sechs
gerahmt

Verfügbarkeit: vergriffen/sold out

Christa Dichgans
*1940 in Berlin | gest. 14.07.2018


Zu Ihrer Ausstellung hat Christa Dichgans hat der Kestner Gesellschaft für ihre Mitglieder eine Edition von sechs Originalen geschenkt. Jedes der Blätter besteht aus Zeichnungen und Collagen auf Papier, die die Künstlerin 1979 angefertigt hat. Sie zeigen Motive, die auch in ihrer besonders erfolgreichen Ausstellung zu sehen waren: New Yorker Häuserfluchten und Brieftaschen in verschiedenen Konstellationen. Die Bilder erscheinen wie Psychogramme einer überladenen Stadt und vielleicht auch einer Welt, die aus den Fugen gerät.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Auflage Unikat
Format Mittelformat bis 60 cm
Kunstform Mixed Media / Collage
Erscheinungsjahr 2018