Franz Ackermann | Kleine Rundreise

2006
Lithografie, s/w Fotografie
Motivgröße 43 x 59 cm
Blattgröße 53,5 x 70,5 cm
Vorderseitig signiert und nummeriert
Auflage 90 + 5 a.p.

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

750,00 €  (810,00 € für Nicht-Mitglieder)
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Franz Ackermann
*1963 in Neumarkt St. Veit | lebt in Berlin


Franz Ackermann nennt seine Zeichnungen, in denen er ein subjektives Protokoll fremder Umgebungen anfertigt, »Mental Maps«. Sie zeigen Eindrücke, die der Künstler unterwegs gesammelt hat; in der Tradition künstlerischer Reiseaufzeichnungen verewigt er so die Wirkung der Orte, die Stimmungen und Erinnerungen. Zwischen Stadtplan, Netzwerk, freier Assoziation und Grenzverzeichnis bewegt sich auch die kestneredition »Kleine Rundreise«, die Franz Ackermanns Begegnung mit Hannover im Rahmen seiner Ausstellung in der kestnergesellschaft im Jahr 2006 verbildlicht. Ackermann ist Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe; seine Werke befinden sich in wichtigen Sammlungen weltweit, wie z.B. der Sammlung Boros, Berlin und dem Museum of Modern Art, New York.

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 100
Format Großformat über 60 cm
Kunstform Foto