Gary Hume | Hermaphrodite Polar Bear

2005
Siebdruck
Motivgrösse 60 x 46,5 cm
Blattgröße 76,2 x 63,5 cm
Auflage 100

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

800,00 €  (860,00 € für Nicht-Mitglieder)
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gary Hume
*1962 in Kent, Großbritannien | lebt in London


Gary Humes kestneredition »Hermaphrodite Polar Bear« deutet die Umrisse eines großen Wesens an, vier Tatzen und eine Form, die sowohl an männliche als auch weibliche Geschlechtsteile erinnert. Die zarten Pastelltöne verniedlichen die Darstellung, insgesamt changiert das Bild zwischen Komik und Obszönität. Hume ist ein Maler, der seine Motive zwischen Kunst und Konsum, zwischen Tragik und Komik entwickelt. Seine Werke entstehen nicht auf Leinwand mit Ölfarbe, sondern auf Aluminium mit hochglänzen-dem Haushaltslack. Das Ergebnis ist ein leuchtender Strom, ähnlich eines klebrig süßen Sirups, der eine Bildwelt im Spannungsfeld von Abstraktion und Figuration ausbreitet. Hume zählt zu den Künstlern, die ab Mitte der 1990er Jahre als »Young British Artists« weltweit bekannt wurden. 1996 wurde Hume für den Turner Prize nomminiert, 1999 stellte er im Rahmen der Venedig Biennale aus.

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 100
Format Großformat über 60 cm
Kunstform Druck