Isaac Julien | Fantôme Créole Series (Papillon No.2)

2005/06
Diptychon
Lambdafotodruck, Acrylglas, Aluminium (Diasec)
2-teilig, je 50 x 50 cm mit Hängevorrichtung
Rückseitig signiert und nummeriert
Auflage 30 + 5 a.p.

Verfügbarkeit: vergriffen/sold out

Isaac Julien
*1960 in London | lebt in London


Isaac Julien gehört zu den britischen Filmkünstlern, die sich dem Kino ab- und der Kunstszene zugewandt haben. Seit den 1990er Jahren werden seine Filme, Videos und Fotografien weltweit in Ausstellungen gezeigt, so nahm er an der documenta 11 (2002) teil und hat neben seiner Einzelausstellung in der kestnergesellschaft u.a. im Centre Pompidou, Paris ausgestellt. Die Beschäftigung mit der Kultur der Diaspora und der afrikanischen Identität steht im Mittelpunkt seines künstlerischen Werkes. Die exklusiv für die kestnergesellschaft angefertigte Edition »Fantôme Créole« ist ein als Diptychon präsentierter Videostill.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Auflage Auflage bis 30
Format Mittelformat bis 60 cm
Kunstform Foto