Lewis Baltz | Anechoic Chamber, France Telecom Laboratories

Lannion, France, 1989-91 | 2012
C-Print (aus der Serie Sites of Technology)
Motivgröße 20 x 30 cm
Blattgröße 30 x 40 cm
Zertifikat signiert und nummeriert
Auflage 30 + 2 a.p.

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

980,00 €  (1.040,00 € für Nicht-Mitglieder)
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lewis Baltz
*1945 in Newport Beach | gest. 2014 in Paris


Lewis Baltz gilt als herausragender Vertreter konzeptueller Fotografie. In der Arbeit, die er exklusiv als Edition für die kestnergesellschaft zur Verfügung stellt, porträtiert er nüchtern-sterile Interieurs internationaler Technologieunternehmen. Gezeigt wird eine vom Menschen entfremdete Umgebung, in der architektonische Gebilde zu beinahe abstrakten Kompositionen transformiert werden. Dabei markiert »Anechoic Chamber, France Telecom Laboratories, Lannion, France, 1989–91« einen stilistischen Wendepunkt in Baltz‘ Werk von kleinformatigen, schwarz-weiß gehaltenen Serien hin zu großformatigen, farbigen Arbeiten. Lewis Baltz nahm an der für die amerikanische Landschaftsfotografie wegweisenden Ausstellung »New Topographics« in Rochester, New York (1975) teil und seine Arbeiten wurden daraufhin in international renommierten Ausstellungshäusern wie dem Centre Georges Pompidou, Paris, dem Stedelijk Museum, Amsterdam, dem Los Angeles County Museum of Art und in der Tate Modern, London gezeigt.


Informationen zur Ausstellung in der kestnergesellschaft finden Sie hier: Lewis Baltz

Zusatzinformation

Gewicht 1
Auflage Auflage bis 30
Format Mittelformat bis 60 cm
Kunstform Foto