Philipp Haager | Ohne Titel (Namenlos)

2008
Pigmentdruck auf Bütten
Motivgröße 23,3 x 30 cm
Blattgröße 29,5 x 40 cm
Rückseitig signiert und nummeriert
Auflage 50 + 21 a.p.

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

300,00 €  (360,00 € für Nicht-Mitglieder)
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Philipp Haager
*1974 in Bad Cannstatt | lebt in Stuttgart


Philipp Haagers großformatige Tuschemalereien wurden u.a. durch seine Beteiligung an der Gruppenausstellung  »Back  to  Black«  (2008)  deutschlandweit  bekannt. Sie bewegen sich zwischen Andeutungen von Landschaften und Abstraktion, malerische Lichteffekte durchziehen die dunklen Flächen, erwecken die Assoziation von Nebelschwaden oder übernatürlichen Phänomenen. Seine kestneredition entfernt sich vom Landschaftlichen, das Bild bleibt deutungsoffen,  erinnert  an  den  Himmel  und  an  kosmische  Weiten. Haager  studierte  an  der  Städelschule  in  Frankfurt  am  Main  und  seine Arbeiten  wurden  in  der  Galerie  für  aktuelle  Kunst,  Stuttgart und  im  Städelmuseum, Frankfurt am Main ausgestellt.


Informationen zur Ausstellung in der kestnergesellschaft finden Sie hier: back to black

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 50
Format Mittelformat bis 60 cm
Kunstform Druck