Rebecca Horn | Dublin

1997
Photoarbeit von Hand überarbeitet
Jedes Blatt ist ein Unikat
Format 69 x 90 cm
Rahmen 71 x 92 cm
Vorderseitig signiert und nummeriert
Auflage 80 Exemplare


nur gerahmt erhältlich

Verfügbarkeit: vergriffen/sold out

Rebecca Horn
*1944 in Michelstadt | lebt in Berlin und Paris


Mit der mittlerweile legendären Ausstellung »The Glance Of Infinity« von Rebecca Horn eröffnete 1997 das neue Haus der kestnergesellschaft im ehemaligen Goseriedebad. Seitdem sie mit ihren Performances zu Beginn der 1970er Jahre weltweit bekannt geworden ist, hat Rebecca Horn das Spektrum ihrer künstlerischen Arbeit stetig erweitert: Über Rauminstallationen, Zeichnungen, Filme, Dokumentationen, Literatur und Bildübermalungen erstreckt sich das vielfältige Werk der Künstlerin, in dem sie sich intensiv mit dem Verhältnis von Körpern und Objekten, Natur und Künstlichkeit auseinander setzt. Rebecca Horns Arbeiten befinden sich u.a. in den Sammlungen der Tate Modern, London, der Neuen Nationalgalerie, Berlin und dem Museum Reina Sofía, Madrid. Im Jahr 2010 wurde sie mit dem Praemium Imperiale des japanischen Kaiserhauses, dem »Nobelpreis der Kunst« ausgezeichnet.


Informationen zur Ausstellung in der kestnergesellschaft finden Sie hier: Rebecca Horn

Zusatzinformation

Auflage Auflage bis 30
Format Großformat über 60 cm
Kunstform Foto