Ausstellung

Moyra Davey | My Saints

18. Apr. - 8. Aug. 2021

Ein Standbild aus Moyra Daveys Film "My Saints" (2014). Nach oben ausgestreckte, bloße Beine, dahinter ein Deckenventilator.
Moyra Davey, Filmstill aus My Saints, 2014, Courtesy die Künstlerin

Mit dem Projektraum etabliert die Kestner Gesellschaft ein weiteres neues Format. Parallel zu den Ausstellungen werden in erster Linie Filme von internationalen Künstler*innen zu sehen sein. Als erste Position wird die kanadische Künstlerin Moyra Davey (*1958 in Toronto) vorgestellt, die neben Film auch in Fotografie arbeitet und das Schreiben zu ihrer künstlerischen Praxis macht.

Moyra Daveys Filme bestehen aus lose zusammenhängenden, bewegten Bildern und enthalten persönliche Erzählungen, die inneren Monologen gleichen. Indem sie ihre eigenen Erfahrungen mit denen bekannter Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Philosoph*innen in Beziehung setzt, sind Daveys Filme auch Reflexionen über die Natur der Existenz, des Denkens und des menschlichen Daseins.

In dem Film „My Saints“ (2014) befragt sie beispielsweise ihre Familie und Freund*innen zu „The Thief's Journal", dem radikalen, semi-autobiografischen Roman des französischen Schriftstellers Jean Genet.

Davey studierte an der Concordia University in Montréal, Kanada, und der University of California in San Diego, USA. 1989 wurde sie im Independent Study Program des Whitney Museum of American Art, New York, USA aufgenommen. Davey hatte internationale Einzelausstellungen unter anderem im Fogg Art Museum, Harvard University Art Museums, Cambridge, Massachusetts (2008), USA; Kunsthalle Basel, Schweiz (2010); Tate Liverpool, Großbritannien (2013); Institute of Contemporary Art, University of Pennsylvania, Philadelphia (2014), USA; und Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Österreich (2014). 2017 nahm sie an der documenta 14 in Athen, Griechenland teil. Moyra Davey lebt und arbeitet in New York, USA.

Kurator: Adam Budak

Erfahren Sie mehr über Moyra Davey im Handout zur Ausstellung.


Videos

Moyra Davey, My Saints, 2014, (Ausschnitt)

Digitale Eröffnung, 17.4.2021 (Kurzfassung)


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. In unserem Hygienekonzept finden Sie alle Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.