Veranstaltung Di 13. Sept. 2022, 18.00 Uhr

Sensucht nach Zärtlichkeit: Eine Poetik des Endlichen für unsere Krisenzeit

Vortrag von Isabella Guanzini

Isabella Guanzini, geboren in Cremona (Italien), ist Universitätsprofessorin für Fundamentaltheologie an der Katholischen Privatuniversität Linz. Ihre Schwerpunkte betreffen vor allem den Begriff der Übersetzung des Säkularen und des Religiösen im zeitgenössischen Kontext, das Verhältnis von Theologie und Ästhetik sowie von Christentum und Psychoanalyse. Unter ihren Veröffentlichungen finden sich: Tenerezza. La rivoluzione di una potenza gentile, Milano 2017 (Zärtlichkeit. Eine Philosophie der sanften Macht, C.A. Beck Verlag 2019); Filosofia della gioia. Contro la malinconia del presente, Milano 2021.


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.