Veranstaltung Sa 28. Nov. 2020, 14 - 18 Uhr

Craftivism Day

Foto: Simon Kux

Im Craftivism verbinden sich handwerkliche Techniken mit Aktionismus. Wir stellen euch drei kulturschaffende Akteur*innen aus Hannover vor, die sich mit Craftivism befassen und mit denen ihr euch in offenen Workshops ausprobieren könnt: Lena Hoppe und Jessica Grömminger hinterfragen, was den Wert von Dingen ausmacht und wie wir diesen als Gemeinschaft gestalten können. Helene Bierstedt verbindet die verschiedenen Aspekte von Mode, Design, Nachhaltigkeit und Krisen miteinander. So entstehen Objekte zum Tragen, zum Identifizieren und Interagieren. Der Industriedesigner Simon Kux bringt sein Plasticycle mit, das ist eine mobile Recyclingmaschine, mit der alte Kunststoffgegenstände zu neuen Objekten verarbeitet werden können. Ein Recyclingprozess zum Mitmachen.


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. In unserem Hygienekonzept finden Sie alle Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.