Veranstaltung Sa 17. Apr. 2021, 19 Uhr

Eröffnung

Camille Henrot, Susan Hiller, Sharon Lockhart, Moyra Davey

digital

Wir eröffnen digital!

Mit der digitalen Eröffnung erhalten Sie erste Einblicke in die umfassende Ausstellung Mother Tongue von Camille Henrot mit zahlreichen neuen Werken, darunter auch eine überlebensgroße Bronzeplastik.

Lassen Sie sich beeindrucken von Susan Hillers Videoarbeit Lost and Found über Sprache als Ausdruck kultureller Gemeinschaften.

Entdecken Sie auch unsere neuen Formate: Sharon Lockhart bespielt unsere Fassade mit einem Neon-Schriftzug, der Hoffnung macht. Moyra Daveys Film My Saints bildet den Auftakt unseres Projektraums Shifting Present.

Die geplante Soundinstallation von Diamanda Galás wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation auf einen späteren Termin verschoben.

Es begrüßen Sie unser Direktor Adam Budak gemeinsam mit dem ersten Vorsitzenden Hinrich Holm. Die Kuratorinnen Julika Bosch und Lea Altner geben kurze thematische Einführungen in die Ausstellungen von Camille Henrot und Susan Hiller. Ulrike Schneider, Referentin für Bildende Kunst, Niedersächsische Sparkassenstiftung, und Dietrich Werner, Vorstandsvorsitzender der VHV Stiftung, begrüßen als Förderer der Ausstellung von Camille Henrot. Unserer Kunstvermittlerin Luise Wick moderiert den Abend.

Machen Sie es sich mit einem Getränk zu Hause gemütlich und seien Sie mit dabei. Über Zoom können Sie bei unseren Umfragen mitmachen und uns Fragen im Chat stellen. Die Eröffnung wird auch auf unserem You Tube Kanal live gestreamt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. In unserem Hygienekonzept finden Sie alle Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.