Ausstellung

Paula Rego | There and Back Again

29. Okt. 2022 - 29. Jan. 2023

Gemälde von Paula Rego, Frauen
Paula Rego, The Company of Women, 1997, Sammlung Ostrich Arts Ltd, courtesy die Künstlerin, Victoria Miro, London, Foto: Nick Willing

There and Back Again ist die erste deutsche Einzelausstellung der portugiesisch-britischen Künstlerin Paula Rego (*1935 in Lissabon), einer Meisterin mit kompromissloser Weitsicht und eine unvergleichliche Geschichtenerzählerin, die als feministische Ikone gefeiert wird. Ihr Werk befasst sich mit den Themen Faschismus, Abtreibung, Tragödien und der Solidarität zwischen Frauen. Die von Alistair Hicks und Adam Budak mitkuratierte und von Didier Fiuza Faustino gestaltete Ausstellung versteht sich als eine Oper über menschliche Befindlichkeiten, die in mehreren Akten inszeniert und in verschiedenen Erzählungen aufgeführt wird. Im Mittelpunkt steht Regos Meisterwerk Crivelli's Garden von 1990.


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.