Veranstaltung Do 28. Okt. 2021, 18.30 Uhr

Paradise Lost

Dialog mit Ronald Clark und Malte Taffner

Garten Eden, Gartdendenken und Gartenhandeln: Wie können wir ein Gleichgewicht zwischen Natur und Umwelt schaffen und warum pflegen wir die Welt nicht wie einen Garten? Nicolas Party hat eine immersive Grotte in der Kuppelhalle der Kestner Gesellschaft geschaffen. Gleichzeitig sät Malte Taffner den Samen für einen synthetischen Garten Eden auf dem Goseriedeplatz. Bei beiden Künstlern stehen sich Naturillusion und Naturvision gegenüber. Darüber sprechen Ronald Clark, Direktor der Herrenhäuser Gärten und Künstler Malte Taffner.

Anmeldung erforderlich unter: kestner@kestnergesellschaft.de oder 0511 70 120 0


Besuchen Sie uns

Goseriede 11, 30159 Hannover
COVID-19 Prävention: Die Gesundheit unserer Besucher*innen ist uns wichtig. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen für den individuellen Besuch der Ausstellung, Führungen, Veranstaltungen und Kinderworkshops.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und digitalen Angebote.